Sie sind hier: Aussteller KBM 2018
Dienstag, 20. Februar 2018

3M Services GmbH

3M Services GmbH plant und realisiert mit über 25 Jahren Erfahrung leistungsfähige und flexible Netze für Betreiber kritischer Infrastrukturen sowie für private & öffentliche Netzbetreiber. Reduzieren Sie Ihren finanziellen Aufwand für den Netzbetrieb und stärken Sie Ihre Marktposition mit der Hilfe und dem Know-how unserer Mitarbeiter. Nutzen Sie Vorteile bei der Ressourcenplanung, die Kosteneinsparungen für einen Mehrschichtbetrieb, eine größere Servicequalität durch ständige Erreichbarkeit sowie zusätzlich verfügbares Expertenwissen. Wir unterstützen Sie als Erfüllungsgehilfe gemäß §110 TKG (Lawful Interception) und entlasten Sie als Verpflichteten bei der Speicherung von Verkehrsdaten gemäß §§ 113a-g TKG.

Opens external link in new windowwww.3ms-eordering.de


ANEDIS GmbH

Die Anedis GmbH ist ein auf die Bedürfnisse von Kabelnetzbetreibern, Stadtnetzbetreibern und Installateuren spezialisiertes Distributionsunternehmen sowie Systemintegrator für hochwertige FFTX-Lösungen und Messtechnik.

 

5 gute Gründe, unseren Stand auf der Messe „Kommunaler Breitband Marktplatz 2018“ zu besuchen:

 

LWL Lösungen für Inhouse und Access Netz

FTTH aktive Technik & CPE

FTTH & PON Messtechnik

True Speed Ethernet Messungen

Schulungen für Verlegung und Inbetriebnahme Glasfaser

 

Opens external link in new windowwww.anedis.de


Bayerische Kabelwerke AG, Bayka

Die Bayka ist einer der größten deutschen Hersteller und Lieferant von Kabeln für Netzbetreiber.

Schwerpunkte der Produkte sind zertifizierte LWL-Kabel sowie Kupferkabel für ADSL- und VDSL Anwendungen mit hohen Bandbreiten. Wir informieren Sie über Kabellösungen in (Micro-)Rohren ebenso wie über kostensparende Verlegung als Luftkabel oder an der Schiene.

Energie-, Bahn- und Signalkabel und Kabel für Industrieanwendungen vervollständigen unser Produktspektrum.

Opens external link in new windowwww.bayka.de


BKtel communications GmbH

BKtel entwickelt Hochleistungskomponenten für FTTH-, Video Overlay-, RFoG- und HFC- Breitbandnetze inkl. Netzwerkmanagement sowie Dienstleistungen wie Planung, Installation und Mitarbeiterschulung. Das Produktportfolio umfasst eine breite Palette an optischen Sendern, Verstärkern, Empfängern und Rückkanal-Systemen sowie Endkundengeräten bis zu DWDM-Technologie für Upstream- und Downstream-Anwendungen. Die eigenen Fertigungsstätten garantieren einen hohen Qualitätsstandard (ISO 9001 zertifiziert).

Opens external link in new windowwww.bktel.com


Breitband Kompetenz Zentrum Niedersachsen

Das Breitband Kompetenz Zentrum Niedersachsen (b|z|n) hilft Landkreisen, Städten und Gemeinden mit folgenden Leistungen: Informationen aufbereiten, Bedarfsanalyse durchführen und Handlungsempfehlung aussprechen.

Das b|z|n ist ein technologie- und anbieterneutraler Ansprechpartner. Grundlegende technologische Aspekte und Zusammenhänge, Marktmechanismen und die Wissensvermittlung zu den Richtlinien sowie Fördervoraussetzungen werden bereitgestellt, die Organisation und der Ablauf der Analyse werden unterstützt und die Ergebnisse für die Kommunen ausgewertet.

Opens external link in new windowwww.breitband-niedersachsen.de


BREKO

Der Bundesverband Breitbandkommunikation e.V. (BREKO) repräsentiert den Großteil der deutschen Festnetzwettbewerber. Seine Mitglieder setzen klar auf die zukunftssichere Glasfaser und zeichnen sich aktuell für mehr als 60 Prozent des wettbewerblichen Ausbaus mit direkten Glasfaseranschlüssen (FTTB / FTTH) verantwortlich.

Seit seiner Gründung im Jahr 1999 tritt der BREKO erfolgreich für den Infrastrukturwettbewerb im deutschen Telekommunikationsmarkt ein. Die mehr als 290 BREKO-Unternehmen, darunter mehr als 165 City- und Regionalcarrier sowie Stadtwerke, versorgen sowohl Ballungsräume als auch ländliche Gebiete, die „weißen Flecken“, mit hochleistungsfähigen Glasfaseranschlüssen. Dazu haben sie im Jahr 2015 knapp 1,9 Mrd. Euro investiert und dabei einen Umsatz in Höhe von rund 8 Mrd. Euro erwirtschaftet. Damit leisten die BREKO-Unternehmen einen maßgeblichen Beitrag zum flächendeckenden Glasfaserausbau sowie zur Erreichung der Breitbandziele der Bundesregierung.

Aus dem BREKO ist inzwischen ein starker Verbund aus BREKO-Verband, BREKO-Einkaufsgemeinschaft und BREKO-Servicegesellschaft geworden. In diesem Verbund bündeln wir die Kräfte unserer Mitglieder - zur Stärkung des Wettbewerbs im deutschen Telekommunikationsmarkt!

Opens external link in new windowwww.brekoverband.de


Emtelle UK Ltd.

Mit über 30 Jahren Erfahrung in der Telekommunikationsbranche ist Emtelle ein international führender Anbieter und Entwickler von Blown Fibre Lösungen und Mikrorohrsystemen. Als weltweit größter Hersteller in diesem Bereich kann Emtelle auf eine beispiellose Kompetenz zurückgreifen. Nachweisbare Erfolge und ein vorbildlicher Kundenservice empfehlen Emtelle als stets zuverlässigen Partner.

Opens external link in new windowwww.emtelle.com/de

Filo Form B. V.

Die FiloForm B.V. ist Hersteller für passive Netzwerktechnik, wie z.B. Hauseinführungen und Dichtungssysteme für Glasfasernetze. Filoform besitzt mehr als 55 Jahre Erfahrung und Kompetenz in der Entwicklung und Fertigung aus einer Hand. Wir sind die Experten für das Schützen, Verbinden und Abdichten Ihrer Informationsnetzwerke und bieten Produkte, die fachspezifisch, maßgeschneidert auf Kundenanforderungen, praktisch und dabei nachrüstbar und einfach in der Verarbeitung sind.

www.filoform.com


gabo Systemtechnik GmbH

gabocom hat sich auf innovative Mikrorohrsysteme für Telekommunikations-Gesellschaften und Netzbetreiber spezialisiert. Inzwischen umfasst das Sortiment mehr als 1000 Rohre und Rohrverbände, Formteile und Abdichtelemente, die sich individuell kombinieren lassen. Heute ist das niederbayerische Unternehmen mit mehr als 180 Mitarbeitern in ganz Europa Inbegriff für höchste Qualität und besten Service. Die innovative Produktpalette umfasst drei multikompatible Systemlösungen für die Verlegung neuer Glasfasernetze bis hin zur Reparatur belegter Kabelkanäle.

Opens external link in new windowwww.gabocom.de


inexio Informationstechnologie und Telekommunikation GmbH

Freie Kapazitäten auf unserem Glasfasernetz stellen wir Kunden als Dark Fibre zur Verfügung. Damit können Sie als Konzern, Carrier oder Mobilfunkunternehmen schnell und komfortabel Ihre Netzstruktur erweitern und selbst administrieren. inexio stellt Ihnen ein hochverfügbares Netz zur Verfügung, ohne Tiefbaumaßnahme oder Zeitverzug für Sie.

In vielen Bereichen unseres mehr als 5.500 Kilometer langen Glasfasernetzes verfügen wir über freie Leerrohrkapazitäten. Damit ergibt sich die Möglichkeit für Sie ohne Zeitverlust eigene Glasfaserstrecken zu realisieren. Sobald die Glasfaser eingezogen ist, können Sie den Betrieb aufnehmen.

Ob Sie Dark Fibre oder ein Leerrohr von uns nutzen – zusätzlich bieten wir Ihnen stets auch die Nutzung unser Technikstandorte entlang der Trasse an. Damit Ihre Technik ein Dach über dem Kopf hat und Sie sich nicht um Details wie Standort oder Strombereitstellung kümmern müssen.

QUiX bringt DSL aufs Land

Kunden in mehr als 700 Orten profitieren inzwischen vom Breitbandausbau von inexio. Unter der Privatkundenmarke QUiX surfen und telefonieren inzwischen mehr als 60.000 Kunden über schnelle und leistungsstarke Anschlüsse.

QUiX bringt Höchstgeschwindigkeit in bisher unterversorgte Regionen. Der Glasfaserausbau bis in die Orte macht es möglich. Bei Bandbreiten von bis zu 100 Mbit/s – das entspricht DSL 100.000 – gehören Wartezeiten beim Surfen der Vergangenheit an.

Opens external link in new windowwww.inexio.net


MRK Media AG

MEHR ALS NUR BERATUNG.

Gegründet im Jahr 2000 ist die MRK Media AG Bestandteil einer mittelständischen Unternehmensgruppe. Mit unseren Büros in Bremen und Uelzen sowie weiteren bundesweiten Standorten bringen wir unsere technische Kompetenz beim Breitbandausbau für kommunale Auftraggeber sowie gegenüber Breitbandanbietern bzw. Telekommunikationsunternehmen unabhängig und gewinnbringend ein. Mit unserem weitreichenden Leistungsportfolio begleiten wir unsere Klienten von der initialen Beratung über die Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungsplanung sowie der Vergabe der Bauleistung bis hin zur Bauüberwachung und Dokumentation von Netzen bei allen Schritten des Breitbandausbaus.

Opens external link in new windowwww.mrk-media.de


NBank

Als Förderbank für Niedersachsen unterstützt die Investitions- und Förderbank Niedersachsens –NBank das Land bei seinen struktur- und wirtschaftspolitischen Aufgaben. Die NBank steht für kompetente Wirtschafts-, Arbeitsmarkt-, Wohnraum- und Infrastrukturförderung.

Unser oberstes Ziel: Die uns übertragenen Fördermittel verantwortungsvoll für Niedersachsen einzusetzen. Wir sind der zentrale Ansprechpartner für alle relevanten Förderprogramme der Europäischen Union, des Bundes, des Landes und der Kommunen. Wir beraten und fördern aus einer Hand und garantieren hohe Qualität. Unsere Kunden werden umfassend und individuell beraten und begleitet.

 

Opens external link in new windowwww.nbank.de


Romold GmbH

ROMOLD ist seit 1992 der Vorreiter für Kunststoffschächte. Die Verwendung der zu 100 % recycelbaren Werkstoffe stellt aufgrund der Langlebigkeit des Materials und der Vorteile wie absolute Dichtheit, hohe Materialqualität, geringes Gewicht und Wirtschaftlichkeit die perfekte Lösung dar. Die Schächte können mit Abdeckungen bis Klasse D 400 ausgerüstet werden und halten sowohl chemischen Attacken als auch mechanischen Belastungen dauerhaft stand. Kabelschächte aus PE und PP kommen vor allem für Elektro- und Glasfaserkabel, im Bereich der Stadtbeleuchtung, bei Signalanlagen, in der Telekommunikation und bei Fernwärmeanlagen zur Anwendung. Sie ermöglichen eine schnelle und sichere Verlegung, eine einfache Einbindung von Kabelschutzrohren, das Überbauen von Trassen und bei Bedarf eine absolut dichte Ausführung.

 Opens external link in new windowwww.romold.de


seim & partner

eine Marke der s&p Beratungs- und Planungsgesellschaft mbH
Seit 2006 unterstützen wir unsere Kunden in einem ganzheitlichen Ansatz bei allen technischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Aspekten beim Bau von Breitband-Infrastrukturen. Netzbetreiber und Investoren sowie Kreise, Städte, Gemeinden und Stadtwerke nutzen unsere Expertise bei Markt- und Infrastrukturanalysen, kompletten technischen und wirtschaftlichen Planungen sowie Realisierungen (inkl. Baubegleitung).

Opens external link in new windowwww.seim-partner.de


SIAE Microelettronica GmbH

SIAE Microelettronica mit Hauptsitz sowie Entwicklung und Produktion in Mailand, Italien (HQ gegründet 1952 / 25 weltweite Niederlassungen), ist ein international agierender Hersteller von Daten-Transport-Lösungen mittels Richtfunk.
In über 80 Ländern werden unsere Produkte für 2G/3G/4G Mobile Backhaul, TDM, IP und hochverfügbare Standortverbindungen eingesetzt. SIAE bietet ein geschlossenes Portfolio von Richtfunksystemen von 2 Mbit/s bis 2 Gbit/s an.

Mit unserer Niederlassung in Düsseldorf und einem in der D-A-CH-Region gut ausgebauten Partnernetz sind wir von A-Z ihr Ansprechpartner für moderne Datennetze. Unsere Full-Turnkey-Dienstleistungen umfassen Netzwerk-Design und Planung, Installation und Inbetriebsetzung sowie Service und Wartung. SIAE wurde im Jahr 2010, 2011 und 2013 als “Vodafone Supplier for Outstanding Performances” ausgezeichnet. Die Telefónica und die Vodafone Gruppe zählen seit Jahren zu unseren zufriedenen Kunden, außerdem zahlreiche ISPs, Banken, Energieversorger, Behörden (Tetra), Health Care und Enterprise-Kunden.
SIAE ist seit kurzem Richtfunk-Partner von Nokia und hat Ende 2014 knapp 400 R&D Ingenieure der optischen Sparte von Alcatel-Lucent übernommen und in die SIAE-Tochter sm optics eingegliedert.

Weitere Informationen finden Sie unter www.siaemic.com


Telekom Deutschland GmbH

Als führender europäischer Telekommunikatiosn-Anbieter will die Telekom ihren Kunden immer die beste und schnellstmögliche Verbindung bieten – ohne dass sich Kunden Gedanken um die zugrunde liegende Technik machen müssen. Egal, ob zuhause oder unterwegs und egal mit welchem Endgerät: Ziel ist ein nahtloser Zugang. Dafür investiert die Telekom kontinuierlich in den Netzausbau. Auf den Netzen der Telekom in Deutschland sind aktuell etwa 20,2 Mio. Festnetzanschlüsse und rund 12,6 Mio. Breitband-Retail-Anschlüsse geschaltet. Dazu kommen 2,7 Mio. TV- und 40 Mio. Mobilfunkkunden (Stand: 31.12.2015). Fast jeder zweite Breitbandkunde in Deutschland greift zu einem Angebot der Deutschen Telekom. Kein Wunder, denn das Netz der Telekom wird immer leistungsfähiger: seit Ende 2016 versorgt die Telekom zum Beispiel circa 24 Mio. Haushalte in Deutschland mit VDSL. Seit der zweiten Jahreshälfte 2014 sorgt die so genannte Vectoring Technik für noch mehr Geschwindigkeit. Vectoring ist eine Art Chiptuning, die das Festnetz beschleunigt: beim Herunterladen auf bis zu 100 MBit/s und beim Hochladen auf bis zu 40 MBit/s. Vectoring kann bereits heute in über 200 Städten gebucht werden – und es werden jeden Monat mehr (Stand: Juli 2015). Mit „MagentaZuhause Hybrid“ startete die Telekom in Deutschland Ende 2014 den neuen Internet-Turbo und kombinierte erneut Festnetz und Mobilfunk in einem neuen Speedport Hybrid Router. Dabei werden die Stärken des DSL/VDSL Festnetz mit dem modernen LTE-Mobilfunknetz vereint, so können auch Kunden mit kleineren Bandbreiten auf der Festnetzseite einen erheblichen Geschwindigkeitsschub erreichen und zum Beispiel Online-Videos ohne lange Wartezeit genießen.

Opens external link in new windowwww.telekom.de


Dipl.-Ing. Dr. E. Vogelsang GmbH & Co. KG

Die Dipl.-Ing. Dr. E. Vogelsang GmbH & Co. KG ist einer der größtem Kabelschutzrohrhersteller Deutschlands. Wir bieten Produkte zum Kabelschutz aus den Werkstoffen PVC-U, PP und PE-HD für die verschiedensten Infrastrukturbereiche: Telekommunikation, Breitbandversorgung, Tunnel-, Schienen-, Straßenbau, Steuer- u. Leittechnik oder auch Energieversorgung. Gerade für den Telekommunikationsmarkt und den Breitbandausbau werden besondere Lösungen, wie Mehrfachrohre, Rohr in Rohr System und FiberSpeed Mikrorohre angeboten.

Opens external link in new windowwww.e-vogelsang.com


WIRTSCHAFTSRAT Recht

Bremer Woitag Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Die WIRTSCHAFTSRAT RECHT Bremer Woitag Rechtsanwaltsgesellschaft mbH ist eine überregionale Sozietät. Schwerpunktmäßig widmet sich unsere Kanzlei dem öffentlichen Wirtschaftsrecht. Sie berät vornehmlich bei der Vergabe von Infrastrukturleistungen. Darüber hinaus beraten wir zur Finanzierung des Baucontrollings sowie die Abschlüsse, die Wirtschaftspläne und die Abstimmung mit den zuständigen Gremien (ateneKom, Landesmodell Fördergeber, Förderbanken, Kommunalaufsicht etc.). Darüber hinaus beraten wir (öffentliche) Unternehmen in sämtlichen Fragen des Wirtschaftsrechts, der Steuerberatung, der Wirtschaftsprüfung und der Wirtschaftsmediation.

https://www.wr-recht.de/