Sie sind hier: Aussteller KBM 2017
Donnerstag, 19. Oktober 2017

1&1 Versatel GmbH

1&1 Versatel ist als Telekommunikations-Spezialist für Firmenkunden einer der führenden Anbieter von Daten-, Internet- und Sprachdiensten in Deutschland. Das Unternehmen ist Teil der 1&1 Firmengruppe und eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der börsennotierten United Internet AG (ISIN DE0005089031). Mit 42.000 km hat 1&1 Versatel das größte alternative Glasfasernetz Deutschlands und ist in über 250 Städten mit eigenem Netz vertreten. Aufgrund seiner leistungsfähigen Infrastruktur und seines umfassenden Produktportfolios sowie der konsequenten Ausrichtung auf Firmenkunden ist 1&1 Versatel in der Lage, auch auf komplexeste Kundenanforderungen einzugehen. 1&1 Versatel forciert als Treiber der Gigabit-Gesellschaft den kontinuierlichen Ausbau des Glasfasernetzes für Deutschland.

Opens external link in new windowwww.versatel.de


3M Services GmbH

3M Services plant und realisiert mit über 20 Jahren Erfahrung leistungsfähige und flexible Netze für private und öffentliche Netzbetreiber. Als einer der führenden Anbieter der Branche sowohl in Deutschland als auch in den europäischen Nachbarländern bieten wir neben der Lieferung und Montage von kompletten Netzen ein breites Spektrum an Dienstleistungen. Angefangen von reinen Engineeringleistungen und Netzplanungen über die Inbetriebnahme, Projektabwicklung, Wartung und Betreuung bis hin zur Betriebsunterstützung und Betriebsführung.

Opens external link in new windowhttp://www.3m-services.de/Telekommunikation/index.php


Acal BFi Germany GmbH

Acal BFi liefert Systeme für kommunale Glasfasernetze und für Smarte Kommunen.

Das sind alle aktiven und passiven Komponenten in den Netzen wie Switche, Transceiver, Medienkonverter, Hausverlege Kabel, Router.

Auch kommunale Funknetzwerke für Metering, Parkraumüberwachung, Sicherheit und Brandschutz und Sensorik sind im Angebot.

www.acalbfi.com


ANEDIS GmbH

Die Anedis GmbH ist ein auf die Bedürfnisse von Kabelnetzbetreibern, Stadtnetzbetreibern und Installateuren spezialisiertes Distributionsunternehmen sowie Systemintegrator für hochwertige FFTX-Lösungen und Messtechnik.

 

5 gute Gründe, unseren Stand auf der Messe „Kommunaler Breitband Marktplatz 2017“ zu besuchen:

 

LWL Lösungen für Inhouse und Access Netz

FTTH aktive Technik & CPE

FTTH & PON Messtechnik

True Speed Ethernet Messungen

Schulungen für Verlegung und Inbetriebnahme Glasfaser

 

Opens external link in new windowwww.anedis.de


Bayerische Kabelwerke AG, Bayka

Die Bayka ist einer der größten deutschen Hersteller und Lieferant von Kabeln für Netzbetreiber.

Schwerpunkte der Produkte sind zertifizierte LWL-Kabel sowie Kupferkabel für ADSL- und VDSL Anwendungen mit hohen Bandbreiten. Wir informieren Sie über Kabellösungen in (Micro-)Rohren ebenso wie über kostensparende Verlegung als Luftkabel oder an der Schiene.

Energie-, Bahn- und Signalkabel und Kabel für Industrieanwendungen vervollständigen unser Produktspektrum.

Opens external link in new windowwww.bayka.de


BKtel communications GmbH

BKtel entwickelt Hochleistungskomponenten für FTTH-, Video Overlay-, RFoG- und HFC- Breitbandnetze inkl. Netzwerkmanagement sowie Dienstleistungen wie Planung, Installation und Mitarbeiterschulung. Das Produktportfolio umfasst eine breite Palette an optischen Sendern, Verstärkern, Empfängern und Rückkanal-Systemen sowie Endkundengeräten bis zu DWDM-Technologie für Upstream- und Downstream-Anwendungen. Die eigenen Fertigungsstätten garantieren einen hohen Qualitätsstandard (ISO 9001 zertifiziert).

Opens external link in new windowwww.bktel.com


BREKO

Der Bundesverband Breitbandkommunikation e.V. (BREKO) repräsentiert den Großteil der deutschen Festnetzwettbewerber. Seine Mitglieder setzen klar auf die zukunftssichere Glasfaser und zeichnen sich aktuell für mehr als 60 Prozent des wettbewerblichen Ausbaus mit direkten Glasfaseranschlüssen (FTTB / FTTH) verantwortlich.
Seit seiner Gründung im Jahr 1999 tritt der BREKO erfolgreich für den Infrastrukturwettbewerb im deutschen Telekommunikationsmarkt ein. Die mehr als 270 BREKO-Unternehmen, darunter mehr als 155 City- und Regionalcarrier sowie Stadtwerke, versorgen sowohl Ballungsräume als auch ländliche Gebiete, die „weißen Flecken“, mit hochleistungsfähigen Glasfaseranschlüssen.
Aus dem BREKO ist inzwischen ein starker Verbund aus BREKO-Verband, BREKO-Einkaufsgemeinschaft und BREKO-Servicegesellschaft geworden. In diesem Verbund bündeln wir die Kräfte unserer Mitglieder - zur Stärkung des Wettbewerbs im deutschen Telekommunikationsmarkt!

Opens external link in new windowwww.brekoverband.de


Breitband Kompetenz Zentrum Niedersachsen

Das Breitband Kompetenz Zentrum Niedersachsen (b|z|n) hilft Landkreisen, Städten und Gemeinden mit folgenden Leistungen: Informationen aufbereiten, Bedarfsanalyse durchführen und Handlungsempfehlung aussprechen.

Das b|z|n ist ein technologie- und anbieterneutraler Ansprechpartner. Grundlegende technologische Aspekte und Zusammenhänge, Marktmechanismen und die Wissensvermittlung zu den Richtlinien sowie Fördervoraussetzungen werden bereitgestellt, die Organisation und der Ablauf der Analyse werden unterstützt und die Ergebnisse für die Kommunen ausgewertet.

Opens external link in new windowwww.breitband-niedersachsen.de


Connect Com

Die Connect Com AG ist ein international führender Hersteller von passiven Komponenten der Glasfasertechnik. Unter dem Label „Swiss Quality“ fertigt Connect Com seit bereits 20 Jahren Verkabelungs-Systeme für die Bereiche Datacenter und Telekommunikation. Die Kernkompetenz liegt in der Entwicklung und Produktion von anschlussfertigen Verteilern und Gehäuse für den Breitbandausbau (FttH). Die Produktpalette umfasst im Wesentlichen unter anderem Glasfaserkabel, Hauptverteiler, Muffen, Kabelverzweiger, Wandgehäuse und dazugehörige Anschlusskabel. Als Gesamtlösung auch mit 20jähriger Systemgarantie.

Weitere Informationen unter www.ccm.ch oder www.connectcom.de


Dätwyler Cables GmbH

Dätwyler Cabling Solutions ist ein international tätiger Anbieter qualitativ hochwertiger Produkte, Systemlösungen und Services für elektrische und kommunikationstechnische Infrastrukturen in Zweckgebäuden und Rechenzentren sowie für FTTx-Netze. Das solide, zuverlässige Unternehmen, das auf eine über 100-jährige Geschichte zurückblicken kann, ist Innovationsführerin in den Anwendungsbereichen ICT-Netzwerke, Sicherheit und Lift.

Opens external link in new windowwww.cabling.datwyler.com


DEN GmbH

Die DEN GmbH erbringt seit 25 Jahren Ingenieurdienstleistungen zum Aufbau und zum Betrieb von modernen TK-Netzen. Schwerpunkte sind die Anwendung drahtloser TK-Technik, die Planung von modernen Breitbandnetzen (FTTx) und die Projektierung von WLAN Netzen. Durch langjährige Erfahrungen (u.a. mit alternativen Verlegemethoden) und mit Hilfe von modernen Tools wie NETPLAN, MEGAPLAN und AutoCAD decken wir die Anforderungen an eine qualitätsgerechte Durchführung der Projekte komplett ab. Wir unterstützen unsere Kunden auch bei Projektmanagement und Fördermittelakquise.

Opens external link in new windowwww.den-online.de


Deutsche Glasfaser Unternehmensgruppe

Deutsche Glasfaser mit Sitz in Borken, NRW, ist spezialisiert auf den FTTH Infrastrukturausbau von privaten Haushalten und Gewerbegebieten in überwiegend ländlich strukturierten Regionen. Als privatwirtschaftlicher und starker Investor ist Deutsche Glasfaser unabhängiger und kooperativer Partner der Kommunen.

Das Unternehmen plant, baut und betreibt Glasfaserinfrastrukturen, die als offene Netze interessierten Dienstanbietern bereitstehen und den Nutzern stabile, symmetrische sowie zukunftssichere Bandbreiten bieten.

Das Geschäftsmodell der Gruppe belegt, dass mit modernem Prozessmanagement, innovativen Ausbaumethoden und enger Zusammenarbeit mit den kommunalen Kooperationspartnern der nachhaltige Ausbau von Glasfaser bis in die einzelnen Gebäude wirtschaftlich solide gelingen kann. Für dieses Engagement wurde Deutsche Glasfaser vom FTTH Council Europe mit dem FTTH Award 2017 ausgezeichnet.

Deutsche Glasfaser agiert bevorzugt eigenwirtschaftlich, beteiligt sich bei strategischem Interesse zudem auch an öffentlichen Ausschreibungen. Kein anderes Unternehmen hat in den letzten zwei Jahren bundesweit mehr Haushalte und Unternehmen mit Glasfaser versorgt. Ziel ist es, so schnell wie möglich 1 Million Haushalte und Unternehmen zu versorgen, dafür stehen 1,5 Milliarden Euro Investment bereit. Damit zählt Deutsche Glasfaser zu den führenden deutschen Marktakteuren im FTTH-Ausbau.

www.deutsche-glasfaser.de


Draka Comteq Berlin GmbH & Co. KG

Draka Comteq Berlin ist einer der führenden Produzenten von Kabel und Leitungen. Als Teil der Prysmian Group (weltweit führender Kabelhersteller) bietet die Gruppe in Deutschland eine breite Produktpalette von Kabel und Leitungen für die Energie und Datenübertragung für vielfältige Kunden aus den Bereichen Energieversorgung, Telekommunikation, Multimedia, Großhandel, Erneuerbare Energien und Automotive an. Das Unternehmen ist in vielen Bereichen Technologieführer und bietet eine umfassende Auswahl von Verbindungskomponenten an.

Opens external link in new windowwww.prysmiangroup.de


econtech GmbH

Die econtech GmbH setzt mit dem innovativen PETER Pflug Verfahren® einen neuen Branchenstandard für die kostengünstige Verlegung von Glasfaser-Infrastrukturen in ländlichen Gebieten. Durch unser effizientes und prozessorientiertes System ermöglichen wir signifikant niedrigere Tiefbaukosten bei deutlich erhöhter Ausbaugeschwindigkeit. Für Ihre Projekte sind wir Ihr kompetenter und zuverlässiger Partner und bieten Ihnen unser Pflugsystem entweder als Dienstleistung inklusive unserer erfahrenen Mitarbeiter oder auch als Komplettlösung zum Kauf an.
Die econtech GmbH wurde 2009 gegründet und ist europaweit tätig.
Kontakt: florian.arens(at)econtech(dot)info

www.econtech.info


EWE Netz GmbH

Die EWE NETZ GmbH ist Strom-, Gas-, Telekommunikations- und Trinkwassernetzbetreiber innerhalb der EWE-Gruppe. Investitionsschwerpunkt in 2017 ist u. A. der Breitbandausbau mit leistungsstarken Glasfasernetzen. Partner und Kommunen schätzen qualitativ hochwertige und innovative Verlegeverfahren, Expertise bei der Planung, Ausschreibungsbegleitung, Bauüberwachung, Kreuzungsservice und Dokumentation.  Die Infrastruktur von EWE NETZ zeichnet sich durch hohe Versorgungssicherheit und einen wirtschaftlich effizienten Betrieb aus. Das Unternehmen gehört mit einem Jahresumsatz von 2,47 Mrd. Euro (2015) und rund 1.700 Beschäftigten zu den großen Netzbetreibern in Deutschland.

www.ewe-netz.de


EWE TEL GmbH

Die EWE TEL GmbH ist eines der größten regionalen Telekommunikationsunternehmen Deutschlands. Seinen rund 640.000 Kunden in Niedersachsen, Bremen sowie Teilen Brandenburgs und Nordrhein-Westfalens bietet der TK-Spezialist Hochgeschwindigkeits-Internet, Mobilfunk, Festnetz, TV sowie Geschäftskundenlösungen aus einer Hand. Erhältlich sind die Angebote der EWE TEL GmbH in den Regionen Ems-Weser-Elbe sowie in Ostwestfalen-Lippe unter der Konzernmarke EWE, in Bremen und Bremerhaven unter der Marke swb sowie in der Region Osnabrück und im Kreis Steinfurt unter der Marke osnatel. Die EWE TEL GmbH treibt zudem den Ausbau moderner Internetmöglichkeiten voran und bietet in vielen Regionen VDSL (FTTC)- sowie teilweise Glasfaser-Hausanschlüsse (FTTH) an. Als führender Breitbandanbieter im Nordwesten ist EWE verlässlicher Partner für Kommunen und Landkreise. Über das Breitbandportal Opens external link in new windowwww.ewe.de/breitband können Bürger den Ausbau in ausgewählten Gebieten aktiv mitgestalten.

Opens external link in new windowwww.ewe.de


FAB

FAB – vor über 80 Jahren gegründet – ist heute richtungsweisender Systemanbieter und Projektlogistiker für die Versorgungswirtschaft  und den Ausbau von FTTH/B/X-Glasfasernetzen.

Als technischer Vollsortiments-Fachhandel für erdverlegte Leitungs- und Breitbandinfrastrukturen sind die FAB-Kompetenzen – Beratung – Produkte –Logistik - bei Kunden, Lieferanten und Fachgremien gleichermaßen gefragt.

Unsere Logistikzentren in den einzelnen Wirtschaftsregionen verfügen über einen eigenen leistungsstarken Fuhrpark und sorgen für kundennahes, schnelles und flexibles Agieren.

Darüber hinaus entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden individuelle Lager- und Logistikkonzepte.

www.f-a-b.d.de


gabo Systemtechnik GmbH

gabocom hat sich auf innovative Mikrorohrsysteme für Telekommunikations-Gesellschaften und Netzbetreiber spezialisiert. Inzwischen umfasst das Sortiment mehr als 800 Rohre und Rohrverbände, Formteile und Abdichtelemente, die sich individuell kombinieren lassen. Heute ist das niederbayerische Unternehmen mit mehr als 140 Mitarbeitern in ganz Europa Inbegriff für höchste Qualität und besten Service. Die innovative Produktpalette umfasst drei multikompatible Systemlösungen für die Verlegung neuer Glasfasernetze bis hin zur Reparatur belegter Kabelkanäle.

Opens external link in new windowwww.gabocom.de


GM Plast A/S

GM PLAST, gegründet 1975, ist ein privat geführtes Unternehmen mit Produktionsstätte in Dänemark, stellt Kunststoffrohre und Leitungen für den Telekommunikations- und Elektrizitätssektor her.
GM ist eine High-Tech Firma mit Fokus auf Innovation, Qualität und Effektivität.

GM ist Erfinder von Multiducts und Flatliner Mikro-Rohr-Systeme.
GM hat Verkaufsabteilungen und Partner in ganz Europa und expandiert stark in Osteuropa, Afrika, Asien und dem mittleren Osten.

GM PLAST hat ein weitverbreitetes Netzwerk und kann mit Tiefbauplanung und -beratung behilflich sein.

www.gm-plast.dk


Göken, Pollak und Partner Treuhandgesellschaft mbH

Die Göken, Pollak und Partner Treuhandgesellschaft mbH (GPP), Wirtschaftsprüfungs­gesellschaft/Steuerberatungsgesellschaft, berät seit 1892 Kommunen und deren Gesell­schaften, Betriebe und Einrichtungen in folgenden Bereichen:

  • Wirtschaftsprüfung
  • Steuerberatung
  • Betriebswirtschaftliche Beratung
  • Rechtliche Beratung

Hauptsitz der Gesellschaft ist Bremen. Um eine optimale Betreuung unserer Mandanten vorwiegend aus dem öffentlichen Bereich sicherstellen zu können, wurden selbstständige Niederlassungen bzw. Tochtergesellschaften in Chemnitz, Düsseldorf und Potsdam gegründet. Für die rechtliche Beratung besteht eine besondere Tochtergesellschaft (GPP Rechtsanwaltsgesellschaft mbH). Ein Energiedienstleister aus dem Bereich Datenmanagement für Netzbetreiber, Lieferanten und Händler komplettiert die GPP-Gruppe (|En|Da|Net GmbH).

Wir sind Ihre Ansprechpartner, wenn es um die ganzheitliche Betreuung und Beantwortung Ihrer Fragen zum Thema Breitband geht.

 Opens external link in new windowwww.gpp-gruppe.de


Heuking Kühn Lüer Wojtek

Mit mehr als 300 Rechtsanwälten, Steuerberatern und Notaren an acht Standorten in Deutschland und Büros in Brüssel und Zürich ist Heuking Kühn Lüer Wojtek eine der großen wirtschaftsberatenden deutschen Sozietäten.

Die Bandbreite unserer juristischen Beratung reicht von mittelständischen Unternehmen mit Sitz im In- und Ausland bis hin zu internationalen (auch börsennotierten) Großunternehmen in allen wirtschaftlichen Belangen. Ein Schwerpunkt unserer Mandatsbetreuung liegt weiterhin im öffentlich-rechtlichen Bereich, in dem wir Entscheidungsträger auf allen Ebenen der Verwaltung beraten.

Die IKT-Industrie ist zunehmend durch übergangslose Vernetzung und Konvergenz sowie komplexe Applikationsarchitekturen und größere Datenvolumen geprägt. NGA-Netze, Big Data, Cloud Computing und S.a.a.S. stehen für konkrete Projekte und Angebote; sie stehen zugleich auch für neue Wertschöpfungsmodelle und Geschäftsprozesse. Anbieter und Kunden, Öffentliche Hand und Privatwirtschaft, Konzerne und KMU im In- und Ausland sind gleichermaßen betroffen.

Diese Veränderungen bringen komplexe rechtliche Implikationen mit sich - z.B. im Vertrags-, Datenschutz- und Regulierungsrecht sowie im Beihilfen- und Wettbewerbsrecht. Anstehende Investitionen fordern die Kooperation zwischen Privaten und der Öffentlichen Hand. Deshalb freuen wir uns auf einen aktiven Dialog im Rahmen unserer Präsenz auf dem Kommunalen Breitband Marktplatz. Ein erfahrenes Team aus Rechtsanwälten filtert die relevanten Aussagen heraus und setzt Ihre Rechte für Sie durch.

Opens external link in new windowwww.heuking.de


inexio KGaA

Freie Kapazitäten auf unserem Glasfasernetz stellen wir Kunden als Dark Fibre zur Verfügung. Damit können Sie als Konzern, Carrier oder Mobilfunkunternehmen schnell und komfortabel Ihre Netzstruktur erweitern und selbst administrieren. inexio stellt Ihnen ein hochverfügbares Netz zur Verfügung, ohne Tiefbaumaßnahme oder Zeitverzug für Sie.

In vielen Bereichen unseres mehr als 5.500 Kilometer langen Glasfasernetzes verfügen wir über freie Leerrohrkapazitäten. Damit ergibt sich die Möglichkeit für Sie ohne Zeitverlust eigene Glasfaserstrecken zu realisieren. Sobald die Glasfaser eingezogen ist, können Sie den Betrieb aufnehmen.

Ob Sie Dark Fibre oder ein Leerrohr von uns nutzen – zusätzlich bieten wir Ihnen stets auch die Nutzung unser Technikstandorte entlang der Trasse an. Damit Ihre Technik ein Dach über dem Kopf hat und Sie sich nicht um Details wie Standort oder Strombereitstellung kümmern müssen.

QUiX bringt DSL aufs Land

Kunden in mehr als 700 Orten profitieren inzwischen vom Breitbandausbau von inexio. Unter der Privatkundenmarke QUiX surfen und telefonieren inzwischen mehr als 60.000 Kunden über schnelle und leistungsstarke Anschlüsse.

QUiX bringt Höchstgeschwindigkeit in bisher unterversorgte Regionen. Der Glasfaserausbau bis in die Orte macht es möglich. Bei Bandbreiten von bis zu 100 Mbit/s – das entspricht DSL 100.000 – gehören Wartezeiten beim Surfen der Vergangenheit an.

Opens external link in new windowwww.inexio.net


MRK Media AG

MEHR ALS NUR BERATUNG.

Gegründet im Jahr 2000 ist die MRK Media AG Bestandteil einer mittelständischen Unternehmensgruppe. Mit unserem Büro in Bremen und weiteren bundesweiten Standorten bringen wir unsere technische Kompetenz beim Breitbandausbau für kommunale Auftraggeber sowie gegenüber Breitbandanbietern bzw. Telekommunikationsunternehmen unabhängig und gewinnbringend ein. Mit unserem weitreichenden Leistungsportfolio begleiten wir unsere Klienten von der initialen Beratung über die Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungsplanung sowie der Vergabe der Bauleistung bis hin zur Bauüberwachung und Dokumentation von Netzen bei allen Schritten des Breitbandausbaus.

Opens external link in new windowwww.mrk-media.de


NBank

Als Förderbank für Niedersachsen unterstützt die Investitions- und Förderbank Niedersachsens –NBank das Land bei seinen struktur- und wirtschaftspolitischen Aufgaben. Die NBank steht für kompetente Wirtschafts-, Arbeitsmarkt-, Wohnraum- und Infrastrukturförderung.

Unser oberstes Ziel: Die uns übertragenen Fördermittel verantwortungsvoll für Niedersachsen einzusetzen. Wir sind der zentrale Ansprechpartner für alle relevanten Förderprogramme der Europäischen Union, des Bundes, des Landes und der Kommunen. Wir beraten und fördern aus einer Hand und garantieren hohe Qualität. Unsere Kunden werden umfassend und individuell beraten und begleitet.

 

Opens external link in new windowwww.nbank.de


15 Jahre Opternus GmbH

Die OPTERNUS GmbH feiert 2017 ihr 15-jähriges Bestehen. Es werden die LWL-Spleissgeräte des Weltmarktführers Fujikura sowie die Optische- & Netzwerk-Messtechnik des kanadischen Herstellers EXFO angeboten. Opternus führt die in Deutschland und Österreich exklusiv autorisierte Servicewerkstatt. Für Kunden bedeutet das kurze Wege, deutschsprachige Kontaktpersonen und persönliche Betreuung.

Es werden Schulungen für LWL-Grundlagen sowie Spleiss- und Messtechnik angeboten.

Auf die Anwendung angepasste Lösungen sind so von Preis und Leistung optimal für alle Netze von Weitverkehr über Zugangsnetze bis zum LAN geeignet.

Opens external link in new windowwww.opternus.de


pepcom GmbH

Die pepcom GmbH, ein Unternehmen der Tele Columbus Gruppe, gestaltet basierend auf mehr als 25 Jahren Erfahrung als Versorgungs- und Kooperationspartner für Wohnungswirtschaft und Kommunen die Planung und Umsetzung vom Multimedia- und Telekommunikationsnetzen. Als Infrastrukturspezialist errichtet und betreibt pepcom in vielen Städten und Regionen modernste Glasfasernetze in GPON-Technik, hybride Glasfaser-Koaxnetze und VDSL-Lösungen. Unter dem Gebot von Wirtschaftlichkeit und Zukunftsfähigkeit entstehen so regional orientierte, individuelle Breitband-Versorgungslösungen für ganze Städte und Gemeinden. Die hochleistungsfähigen Netze von pepcom liefern die technische Grundlage für eine Vielzahl individueller Versorgungslösungen für Regionalverbände, Städte, Ortsteile oder Quartiere. Ziel ist es, den Partnern keine standardisierten Konzepte, sondern kunden- und bedarfsorientierte Versorgungsmodelle zu bieten. Neben der Entwicklung, dem Bau und dem Betrieb von Netzinfrastrukturen übernimmt pepcom dabei auch die Bereitstellung und Vermarktung von leistungsstarken Multimediaprodukten für Privathaushalte und Gewerbetreibende – von der TV-Versorgung über Telefondienste und Breitbandanschlüsse bis hin zu Mobilfunkanwendungen. Der Glasfaserspezialist bietet aus einer Hand komplett konzipierte Stadtnetze ebenso wie spezifische Versorgungs- oder Betreiberlösungen für Wohnungsunternehmen, Kommunen oder Zweckverbände.

Opens external link in new windowwww.pepcom.de


POST Bauunternehmen GmbH & Co. KG

POST Bauunternehmen besteht seit über 40 Jahren. Zu unseren Kunden zählen viele namhafte Verbände, Kommunen und Unternehmen im norddeutschen Raum. Erschließungsträger, Städte und Gemeinden, Abwasserzweck- und Wasserbeschaffungsverbände sowie Privatkunden profitieren von der langjährigen Erfahrung. Unsere hoch motivierte Mannschaft mit ihren modernen und leistungsfähigen Maschinen hat immer eine Lösung nach Maß und sorgt für einen reibungslosen Baustellenablauf. Dadurch sind wir schnell und effektiv. Von der ingenieurtechnischen Planung bis zur Ausführung sind wir für Sie da. Unser "POST - Team" ist auch im Service stark und sorgt im Störfall für schnelle Hilfe.

Opens external link in new windowwww.post-bauunternehmen.de


seim & partner

eine Marke der s&p Beratungs- und Planungsgesellschaft mbH

Seit 2006 unterstützen wir unsere Kunden in einem ganzheitlichen Ansatz bei allen technischen, wirtschaftlichen und finanziellen Aspekten beim Bau von (Breitband-)Infrastrukturen. Kreise, Städte, Gemeinden, Stadtwerke sowie Netzbetreiber und Investoren nutzen unsere Expertise bei Markt- und Infrastrukturanalysen, kompletten technischen und wirtschaftlichen Planungen sowie Realisierungen (inkl. Baubegleitung).

Opens external link in new windowwww.seim-partner.de


SIAE Microelettronica GmbH

SIAE Microelettronica mit Hauptsitz sowie Entwicklung und Produktion in Mailand, Italien (HQ gegründet 1952 / 25 weltweite Niederlassungen), ist ein international agierender Hersteller von Daten-Transport-Lösungen mittels Richtfunk.
In über 80 Ländern werden unsere Produkte für 2G/3G/4G Mobile Backhaul, TDM, IP und hochverfügbare Standortverbindungen eingesetzt. SIAE bietet ein geschlossenes Portfolio von Richtfunksystemen von 2 Mbit/s bis 2 Gbit/s an.

Mit unserer Niederlassung in Düsseldorf und einem in der D-A-CH-Region gut ausgebauten Partnernetz sind wir von A-Z ihr Ansprechpartner für moderne Datennetze. Unsere Full-Turnkey-Dienstleistungen umfassen Netzwerk-Design und Planung, Installation und Inbetriebsetzung sowie Service und Wartung. SIAE wurde im Jahr 2010, 2011 und 2013 als “Vodafone Supplier for Outstanding Performances” ausgezeichnet. Die Telefónica und die Vodafone Gruppe zählen seit Jahren zu unseren zufriedenen Kunden, außerdem zahlreiche ISPs, Banken, Energieversorger, Behörden (Tetra), Health Care und Enterprise-Kunden.
SIAE ist seit kurzem Richtfunk-Partner von Nokia und hat Ende 2014 knapp 400 R&D Ingenieure der optischen Sparte von Alcatel-Lucent übernommen und in die SIAE-Tochter sm optics eingegliedert.

Weitere Informationen finden Sie unter www.siaemic.com


Telekom Deutschland GmbH

Als führender europäischer Telekommunikatiosn-Anbieter will die Telekom ihren Kunden immer die beste und schnellstmögliche Verbindung bieten – ohne dass sich Kunden Gedanken um die zugrunde liegende Technik machen müssen. Egal, ob zuhause oder unterwegs und egal mit welchem Endgerät: Ziel ist ein nahtloser Zugang. Dafür investiert die Telekom kontinuierlich in den Netzausbau. Auf den Netzen der Telekom in Deutschland sind aktuell etwa 20,2 Mio. Festnetzanschlüsse und rund 12,6 Mio. Breitband-Retail-Anschlüsse geschaltet. Dazu kommen 2,7 Mio. TV- und 40 Mio. Mobilfunkkunden (Stand: 31.12.2015). Fast jeder zweite Breitbandkunde in Deutschland greift zu einem Angebot der Deutschen Telekom. Kein Wunder, denn das Netz der Telekom wird immer leistungsfähiger: seit Ende 2016 versorgt die Telekom zum Beispiel circa 24 Mio. Haushalte in Deutschland mit VDSL. Seit der zweiten Jahreshälfte 2014 sorgt die so genannte Vectoring Technik für noch mehr Geschwindigkeit. Vectoring ist eine Art Chiptuning, die das Festnetz beschleunigt: beim Herunterladen auf bis zu 100 MBit/s und beim Hochladen auf bis zu 40 MBit/s. Vectoring kann bereits heute in über 200 Städten gebucht werden – und es werden jeden Monat mehr (Stand: Juli 2015). Mit „MagentaZuhause Hybrid“ startete die Telekom in Deutschland Ende 2014 den neuen Internet-Turbo und kombinierte erneut Festnetz und Mobilfunk in einem neuen Speedport Hybrid Router. Dabei werden die Stärken des DSL/VDSL Festnetz mit dem modernen LTE-Mobilfunknetz vereint, so können auch Kunden mit kleineren Bandbreiten auf der Festnetzseite einen erheblichen Geschwindigkeitsschub erreichen und zum Beispiel Online-Videos ohne lange Wartezeit genießen.

Opens external link in new windowwww.telekom.de


Thüga SmartService GmbH

Das große Plus für digitale Lösungen

Die Thüga SmartService GmbH gilt als IT-Innovationsmotor und ist heute einer der bundesweit größten Dienstleister der Energiebranche. Die Produkte und Dienstleistungen laufen in einer breiten Palette an digitalen Lösungen für die Energiewirtschaft zusammen. Mehr als 250 Kunden bundesweit setzen bereits auf die Leistungen des Unternehmens.

Speziell für Kommunen und Stadtwerke bieten wir die Unterstützung beim Infrastruktur-Ausbau per Breitband-Technologie an. Unsere Experten aus dem Geschäftsfeld Breitband helfen bei der ersten Markt- und Umfeldanalyse, der Wirtschaftlichkeitsberechnung, bei Musterverträgen, bei der Koordination des eigentlichen Glasfasernetz-Ausbaus und nicht zuletzt beim technischen und kaufmännischen Netzbetrieb. Zahlreiche Stadtwerke und Energieversorger setzen zudem auf unser Know-how beim Aufbau eines eigenen Geschäftsfeldes für den Breitband-Ausbau.

Glasfasern verbinden Menschen – und rasche Hochgeschwindigkeits-Glasfaserleitungen sind für die Zukunft unabdingbar. Wir reagieren darauf und bauen unser Breitband-Portfolio stetig weiter aus: Mit innovativen Angeboten von Telekommunikation über IPTV bis zu WLAN-Lösungen sowie neuen Produkten für Hosting und Cloud Computing. Auch die Vorratsdatenspeicherung ist Teil unseres digitalen Leistungsspektrums.

Opens external link in new windowwww.smartservice.de


Vodafone Kabel Deutschland GmbH

Über Vodafone Kabel Deutschland – Ein Unternehmen der Vodafone Gruppe

Vodafone Kabel Deutschland GmbH verfügt über ein rund 400.000 km umspannendes Highspeed Kabel-Glasfasernetz. Darüber bietet das Unternehmen Fernsehen in bester Qualität, Video on Demand, Pay-TV wie auch Breitband-Internet über Kabel mit Geschwindigkeiten von bis zu 400 Mbit/s und DSL sowie WLAN- und Sprach-Dienste. Das Unternehmen betreibt Kabelnetze in 13 der 16 Bundesländer und zählt rund 8,3 Millionen angeschlossene Haushalte zu seinen Kunden. Als Gigabit Company treibt Vodafone den Infrastrukturausbau federführend voran und ebnet mit immer schnelleren Netzen den Weg in die Gigabit Gesellschaft.

Opens external link in new windowwww.vodafone.de


WIRTSCHAFTSRAT Recht

Bremer Rechtsanwälte

WIRTSCHAFTSRAT Recht mit Sitz in Hamburg und Berlin bietet umfassende rechtliche und wirtschaftliche Beratung rund um das Thema Breitband an. Dies beinhaltet ebenfalls die Finanzierung und das Monitoring der Projekte sowie die Einhaltung der Fördernebenbestimmungen.

Ebenfalls ist die WIRTSCHAFTSRAT GmbH als Wirtschaftsprüfer im Bereich Telekommunikation tätig.

Opens external link in new windowwww.wr-recht.de


WISI Communications GmbH & Co. KG

WISI gehört seit mehr als neun Jahrzehnten zu den weltweiten Pionieren der Empfangs- und Verteiltechnik. Als Systemanbieter in den Produktbereichen  Empfangs- und Verteiltechnik, optische Verteilnetze und Empfangsstellen haben wir gelernt, uns nicht nur an der Spitze der technologischen Entwicklung zu halten, sondern auch Visionen jederzeit in neue Qualitätsprodukte umzusetzen. Dies ist unsere Passion.

Opens external link in new windowwww.wisi.de


ZweiCom-Hauff GmbH

ZweiCom-Hauff GmbH ist ein Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Produktion von Komponenten der passiven Glasfasertechnik spezialisiert hat. Gegründet 2005 mit heute 30 Mitarbeitern und 6 Mio. Euro Umsatz, zeichnet sich das Unternehmen durch Innovationskraft und hoher Beratungskompetenz aus. Produkte können anschlussfertig an den Aufstellort geliefert werden. Unsere Kunden sind die großen Netzbetreiber Europas als auch Energieversorger, Stadtwerke, Gemeinden und Kommunen.

Opens external link in new windowwww.zweicom-hauff.de